Die Zukunft von Handelsvertetungen in Deutschland

Die fortschreitende Digitalisierung und virtuellen Marktplätze machen die Notwendigkeit
von Handelsvertretungen und Händlern in vielen Bereichen verzichtbar.
Handelsvertretungen im technischen Bereich sind vermutlich noch interessant für
Unternehmen aus dem Ausland, die beratungsintensive Produkte im deutschsprachigen
Raum verkaufen wollen. Diese Unternehmen wollen neu auf den deutschsprachigen
Markt und scheuen die notwendigen Investitionen für festangestellte Reisende bzw. die
Kosten für eine eigene Vertriebsgesellschaft im Markt.
Was können wir seitens Borowski und Meier GmbH anbieten:

  1. Representativer Standort mit Firmenadresse und Firmenschild
  2. Besprechungsräume / Meetingräume
  3. Lagerhalle / Lagerplatz => Lagerung von Sicherheitsbeständen
  4. Telefonmarketing /Anrufe für Kaltacquise
  5. Organisation von Messeauftritten
  6. Standbesetzung bei Messen
  7. Klassische Betreuung von Neukunden und Stammkunden
  8. Reiseplanungen
  9. Übersetzungen
  10. Beratung zum Webauftritt im deutschsprachigen Raum (SEO etc.).
  11. Meßraum zur kurzfristigen Stellungnahme bei Reklamationen
  12. Organisation von Monteuren und Reperaturen
  13. Organisation von Nacharbeiten und Reklamationsabwicklung
Von |2020-03-06T16:25:01+01:00März 6th, 2020|