Der Preis ist mehr und mehr in den Mittelpunkt der Marketing- und Verkaufs-Aktivitäten gerückt. Langfristig aufgebaute Markenwerte und mühsam erworbenes Kundenvertrauen werden jedoch allzu oft durch kurzsichtige Preiskämpfe leichtfertig aufs Spiel gesetzt. Es ist an der Zeit, zu Marken- und Qualitäts-Strategien zurückzukehren und Pricing als strategischen Erfolgsfaktor zu begreifen. Um auch künftig im Markt bestehen zu können, muss das Wertschöpfungs-Potenzial des Preise wieder neu entdeckt und aktiv erschlossen werden.
Von |2011-09-05T13:36:00+01:00September 5th, 2011|