Das Prinzip der selbstähnlichen Erneuerung verlangt: “So viel Kontinuität wie möglich, so viel Wandel wie nötig.
Von |2011-05-11T17:54:00+01:00Mai 11th, 2011|